Stefan Brandenburg ist ein DJ und Producer aus Hamburg. Ursprünglich kommt er von der Insel Rügen (MV). Ende der 90er hat er mit dem Auflegen angefangen und lernte von der Picke auf an den Umgang mit Vinyls. Er verbrachte grob geschätzt die Hälfte seiner Jugend in seinem Zimmer und legte dort stundenlang auf.

Nichts ist vorbei, Stefan Brandenburg, Tonconnection, Hamburg
Es dauerte nicht lange und er spielte auf privaten Partys oder in einigen Clubs in der Umgebung. Da es nicht reichte nur die Platten der anderen aufzulegen, hat er ca. 2001 begonnen sich das Produzieren beizubringen. Cubase, Reason und Plugins waren alles neue Begriffe die schnell zum Alltag seines Lebens werden sollten. Er hat beinah täglich weiter an seinen Skills gefeilt und seinen Stil optimiert.

Ende 2010 zog Stefan nach Hamburg wo er relativ schnell Fuß fasste und bis Heute in ziemlich jeden Club sowie auf einigen Open Airs aufgelegt hat. Zeitgleich releaste er seine ersten Tracks auf Tonconnection. Kurze Zeit später folgten dann weitere Veröffentlichungen über Labels wie z.B. Amber Records, Delude Records, Ton liebt Klang oder Stehverbot.

Zurzeit ist er Resident bei Sommer unter Freunden, legt bei diversen  Veranstaltungen in Hamburg und hin und wieder mal Außerhalb auf.


Referenzen